„De Markies“ das etwas andere Wohnwagenkonzept

Bereits 1985 wurde „De Markies“ als ein Wohnmobil konzipiert. Im fahrbarem Zustand misst es 2,00 m x 4,50 m. Aber sobald es an seinem Bestimmungsort angekommen und auseinander geklappt ist, hat sich das Raumvermögen verdreifacht. „De Markies“ wurde mit dem Publikumspreis an der Rotterdam Design Prize 1996 ausgezeichnet. Leider war nicht in Erfahrung zu bringen, ob diese Studie jemals in Serie gegangen ist.

Wohnmobiel Markies
Wohnwagen „De Markies“

Wohnmobiel Markies
Wohnwagen „De Markies“ beim Ausklappen

Wohnmobiel Markies
Wohnwagen „De Markies“ Innenansicht

Mehr erfahren Sie hier

3 Replies to “„De Markies“ das etwas andere Wohnwagenkonzept”

  1. Das Konzept ist klasse, aber was kostet es ? Wo kann man es kaufen? Oder gibt es vergleichbare Lösungen am Markt=
    Wenn möglich bitte ich um eine Rückmeldung.
    Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.